NaturFreunde Emmendingen e.V.

Fotogruppe

Seit der Gründung der ersten NaturFreunde-Fotogruppe im Jahr 1911 in Dresden haben sich die technischen Rahmenbedingungen der Fotografie immens gewandelt. Doch nach wie vor prägt eine besondere Sicht auf die Dinge die Arbeit der NaturFreunde-Fotografen. Die Fotografie ist auch ein fester Bestandteil der NaturFreunde Emmendingen. Bei unseren Aktivitäten setzen wir uns mit der gesamten Themenvielfalt unseres Hobbys auseinander. Die Teilnahme an Landes- und Bundesfotowettbewerben gehört ebenso zum festen Bestandteil unserer Fotoarbeit.
Treffpunkt der Fotofreunde ist künftig vierteljährlich nach Absprache im „Löwen“ in Sexau. Dabei werden unsere weiteren Aktivitäten, Treffen und Exkursionen kurzfristig festgelegt.
Info: Lothar Fritsch Tel. 07641 / 4 18 23

Termine

Veranstaltungen im Dezember 2018–Februar 2019

  • In diesem Zeitraum sind keine Veranstaltungen geplant.

Bilder / Berichte


Fotoexkursion in den Tierpark Lange Erlen in Basel

Die Fotogruppe Basel unternahm mit der Fotogruppe Emmendingen eine gemeinsame Exkursion in den Tierpark Lange Erlen. Organisiert wurde dies Mal das Treffen von den Fotofreunden Heidi, Irmgard und Bruno an einem schönen Samstag im September zum Gedenken unseres verstorbenen Fotofreundes und Leiters Hans R. der Fotogruppe Basel. Abgeholt wurde die Emmendinger Fotogruppe am Badischen Bahnhof. Nach dem obligatorischen Frühstück ging es dann in den Tierpark Lange Erlen in Basel. Bei schönsten Wetter wurde in 1 ½ Stunden der Tierpark mit Fauna und Flora begangen. Alle Fotografen und Fotofreunde kamen dabei auf ihre Kosten. Danach ging es per Bus zum gemeinsamen Mittagessen. Lothar hatte eine Rückschau vorbereitet über 26-Jahre Gemeinsamkeit der Fotogruppen in Basel und Emmendingen. Auch wurde der verstorbenen Mitglieder beider Fotogruppen bedacht. Nach gutem Essen und einer Kaffeepause wurde viel Erinnerungen beiderseits ausgetauscht. Es war wieder einmal eine gelungene Veranstaltung unserer Fotogruppen. Nach einer sehr freundlichen Verabschiedung ging es dann wieder zurück nach Emmendingen.


Exkursion der Fotogruppe ins Liliental

In kleiner Gruppe unternahmen wir eine Fotoexkursion ins Liliental bei Ihringen. Leider hatte die Orchideen Blüte noch nicht eingesetzt, aber die Natur zeigte sich in allen Fassetten des Frühlingserwachen mit jungen Blattwerk, blühenden Sträuchern und Bäumen. Man kann nur staunen und innehalten, was der Frühling uns bietet und unser Herz höher schlagen lässt und das bei herrlichen Frühlingswetter.


Jahreshauptversammlung mit Ehrungen

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Naturfreunde Emmendingen war wie in jedem Jahr wieder sehr gut besucht. Neben den interessanten Berichten der Fachbereiche wurden auch wieder einige Mitglieder für Ihre langjährige Vereinstreue geehrt (siehe Fotos).


Fotoexkursion in`s historische Städtchen Staufen im Breisgau

Die Fotogruppe der Naturfreunde Emmendingen unternahm gemeinsam mit der Fotogruppe Basel einen Ausflug in`s historische Städtchen Staufen im Breisgau. Schließlich lebte und starb dort kein geringerer als Dr. Faustus – ein Besuch lohnt sich „alleweil“. Nach der Anfahrt mit der Bahn trafen wir uns vor Ort mit unseren Freunden aus Basel. Auf einer einstündigen Führung durch das Städtchen höhrten wir viel wissenswertes und geschichtliches über die Stadt. Nach dem Mittagessen ergaben sich dann tolle Fotomotive.


Frühlings Exkursion der Naturfreunde Senioren und Fotogruppe ins Liliental zu Orchideenblüte

Unterwegs im schönen Liliental waren nicht nur nur Orchideen in ihrer ganzen Schönheit zu sehen. Am Kaiserstuhl finden sich 35 von den 70 in Deutschland ansässigen Orchideen-Arten. Diverse Laubbäume und Sträucher ließen das junge Blattwerk zum Licht sprießen und die Natur in ihrer ganzen Zartheit erwachen. Man konnte nur immer wieder innehalten und staunen, was der Frühling bietet und unsere Herzen höher schlagen ließ.


Jahreshauptversammlung mit Ehrungen und Neuwahlen

Auch bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung sind wieder viele Mitglieder unserer Naturfreunde erschienen. Einige Mitglieder (siehe Fotos) erhielten an diesem gemeinsamen Abend eine Ehrung für langjährige Mitgliedschaft und Ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten für den Verein.


Fotoexkursion mit Stadtführung im Altstadtkern von Lahr, zu Mittag im Gasthaus „Rebstock“ und zum Kaffee im „Süßen Löchle“


Ehrungen langjähriger Mitglieder für 25-, 40- und 50-jährige Mitgliedschaft


Grillhock der Fotogruppe bei Erna und Gerhard


Jahreshauptversammlung


Exkursion der NF-Fotogruppen von EM und Basel ins Vitra-Stuhlmuseum in Weil am Rhein

Am Samstag den 22.07.11 besuchten wir den Vitra-Campus mit Museum in Weil am Rhein. Mit Bahn und Bus von Emmendingen aus trafen wir unsere Fotofreunde aus Basel am Campus. Bei der Vortour hatten die Fotoleiter aus Emmendingen und Basel den Tagesablauf festgelegt. Dass dies bereits das 15. Jahrestreffen der NaturFreunde Fotogruppen aus Emmendingen und Basel ist, zeigt auch die grenzübergreifende Gemeinsamkeit im Sinne der ONI (Oberrheinische NaturFreunde Internationale). (Lothar Fritsch)